Fliessfertigungsstationen

Stationen für besondere Aufgaben zur Integration in Ihre Fliessfertigungslinien


Bei der Montage von Maschinen / Fahrzeugen / Grosskomponenten über mehrere Fliessfertigungsstationen kann es erforderlich sein, das gesamte Produkt oder aber zumindest dessen Basisträger zu wenden, weil sowohl von der Oberseite als auch von der Unterseite her Montagearbeit zu leisten ist.

Das in der Vergangenheit praktizierte Wenden solch großer Komponenten mit dem Hallenkran ist eine sehr kritische Angelegenheit. So gibt es dabei ein erhebliches Gefahrenpotential für die Mitarbeiter, die den Kran bedienen. Auch ist das Beschädigungsrisiko für das zu wendende Gut extrem hoch.

Speziell in Fliessfertigungslinien ist das zu wendende Bauteil üblicherweise von einem Transportmittel abzuheben, zu wenden und danach auf einem anderen Transportmittel wieder millimetergenau abzulegen, da es ja nach dem Wenden zur nächsten Montagestation gefahren werden muss.
Dieser gesamte Arbeitsablauf Heben / Wenden / Ablegen läßt sich mit einer Wendestation absolut präzise durchführen und ist immer wieder exakt reproduzierbar. Entsprechende Fliessfertigungstransportfahrzeuge können wir Ihnen ebenfalls anbieten, frei verfahrbar ohne Schienen oder auf Wunsch auch schienengebunden.

Nachfolgend finden SIe eine Auswahl verschiedener Wendestationen für Fliessfertigungsanlagen. Sie erhebt selbstverständlich nicht den Anspruch, komplett zu sein. Dafür gibt es vielzuviele individuelle Gestaltungsmöglichkeiten in der Fliessfertigung. Sie bietet aber einen groben Überblick über unsere Möglichkeiten.

Stellen Sie uns Ihr Fliessfertigungsprojekt vor. Gerne wollen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot für eine entsprechende Wendestation zur Integration in Ihre Fliessfertigung erstellen.

Bitte kontaktieren Sie uns per Telefon oder eMail. Wir beraten Sie gerne.
 

Tel.: 0049 2156 419193
Fax: 0049 2156 4979325
eMail: info@seidel-handlingsysteme.de


 

Wendestationen für die Fliessfertigung

Wenden von Bodenrahmen von Windenergieanlagen


In sehr vielen Fliessfertigungslinien müssen die zu montierenden Bauteile nach einer bestimmten Anzahl von Montageschritten, die nacheinander an verschiedenen Montagestationen durchgeführt wurden, gewendet werden.

Nach dem Wenden erfolgt die Komplettierung der Bauteile an den nachfolgenden Montagestationen. So wird verhindert, daß Mitarbeiter schwere Bauteile über Kopf montieren müssen, oder sich gar bei der Montage unter einer tonnenschweren Last befinden müssen. Dies wäre aus Gründen der Arbeitssicherheit nicht zu verantworten und ist daher nicht statthaft.

Wie auf den Fotos oben ersichtlich, werden solche schweren Montagerahmen, je nach Modell und kundenseitiger Vorgabe, entweder in Längsrichtung oder zur eigenen Längsachse gewendet.

Die zu wendenden Komponenten  werden üblicherweise auf Transportwagen, sogenannten Skids, in die Wendestation ein- und auch wieder aus der Wendestation ausgefahren. Diese Skids können entweder frei verfahrbar oder schienengebunden sein. Eine häufig eingesetzte Lösung ist der Transport der Skids mit frei verfahrbaren Schub- / Zugeinheiten zur Wendestation bzw. zur Folgestation. Dabei werden die Skids dann innerhalb der Wendestation seitlich zwangsgeführt und es gibt eine eindeutig definierte Stopp-Position.      

So wird sichergestellt, daß die Wendestation die Bauteile immer exakt an den gleichen Stellen faßt, hebt, wendet und wieder an der exakt definierten Stelle ablegt. Dies funktioniert auch problemlos wenn während des Wendevorgangs das Skid gegen ein anderes getauscht werden muß. Das neue Skid steht dann zur Wiederaufnahme des Bauteils an der exakt definierten Stelle.

Für weitere Informationen zu unseren Wendestationen nehmen Sie bitte  telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne.

Tel.: 0049 2156 419193
Fax: 0049 2156 4979325
eMail: info@seidel-handlingsysteme.de 

 

grosse_Hubzahlen Werkzeugwechseltechnik Seitenlader Excenterpresse_Serie_2M2B CCA Excenter Presse_Serie_2M2B CCA Stationaerer Werkzeugwechseltisch manuell Handlingsysteme Coilverarbeitungsanlage in Langbauform Coilverarbeitung Zubehoer_Presse Sonder Wendeeinrichtung Cefam Atlas Hubtisch Deutschland Serie SL Schwerlasthandling Einlagern Stanzwerkzeuge